Gefüllte Artischocken an kleinem Caprese Gorgonzolasalat

Die Zutaten für 8 Portionen:
Für die Artischocke:
Saft von einer Zitrone, 8 junge Artischocken
3 Knoblauchzehen, 2 Bund Petersilie
Salz, frisch gemahlener Pfefferkörner
125 ml Olivenöl, 60 ml Weißwein

Für den Caprese Salat:
600 g vollreife Tomaten, 2 kleine weiße Zwiebeln
40 g schwarze Oliven, einige Blättchen Basilikum
Salz, grob zerstoßener schwarzer Pfefferkörner
250-300 g Büffelmozzarella, 150-200 g Gorgonzola
1 El Parmesankäse
4-5 El Olivenöl

Die Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.Zitronensaft mit kaltem Wasser in einer Schüssel mischen.
Die Artischocken waschen.Die Köpfe vom Stiel abbrechen, dabei die Fasern aus dem Blütenboden mit herausziehen; harte Blätter entfernen.

Das obere Drittel der Blüten abschneiden und das Heu entfernen.
Die Artischocken bis zur Weiterverarbeitung in das Zitronenwasser legen.

Für die Füllung den Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und ebenfalls fein hacken.
Die Artischocken in einem flachen Ofenfesten Topf setzen.
Die Blätter auseinander drücken und die Kräutermasse dazwischen füllen.
Artischocken mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.
Wein dazugießen und die Artischocken im geschlossenen Topf im Ofen etwa 15 Minuten garen.

Für den Caprese Salat die Tomaten waschen, von Stielansätzen befreien und quer in 4 mm dicke Scheiben schneiden.

Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

Die Tomatenscheiben auf Tellern anrichten.Mit Zwiebelringen, Oliven und Basilikumblättchen belegen.Salzen und pfeffern.

Den Mozzarella und den Gorgonzola in Scheiben schneiden und zwischen die Tomatenscheiben verteilen.

Die Parmesanspäne darüber streuen und alles mit Olivenöl nappieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Michael van der Zypen
www.vanderZypensCateringservice.de

GEFÜLLTE ARTISCHOCKEN AN KLEINEM CAPRESE GORGONZOLASALAT PDF

Schreibe einen Kommentar