Espetadas – Fleischspieße auf portugisisch

Espetadas
Für 4 Portionen

Zutaten:
1 kg Roastbeef oder Rib-Eye, in 3 cm Würfel geschnitten
2 Rote Zwiebeln, in Hälften geschnitten und aufblättern
1 Rote Zwiebel, fein gehackt
4 Knoblauchzehen, fein gehackt
10 Frische Lorbeerblätter
5 Wacholderbeeren, zerdrückt
4 EL Petersilie, gehackt
Pfeffer, grob gemahlen
Grobes Meersalz
Olivenöl
Zubereitung:

Die Fleischwürfel mit den anderen Zutaten – bis auf die Zwiebelviertel – gut vermischen und bei Raumtemperatur zugedeckt zwei Stunden ziehen lassen; am besten über Nacht vakuumverpackt im Kühlschrank.
Grill für indirekte, mittlere Hitze (150 – 170 °C) vorbereiten.
Abwechselnd Fleisch und Zwiebelscheiben auf Rösle®-Spieße stecken, mit grobem Meersalz bestreuen und etwa 6 – 10 Minuten von allen Seiten grillen.

Tipp:
Mit dem Rösle® Halter mit Grillspießen können die Espetadas von allen Seiten
gleichmäßig indirekt gegrillt werden.
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Grillmethode: Indirekte, mittlere Hitze (150 bis 170 °C)
Grillzeit: 10 Minuten
Hilfsmittel: Rösle® Halter mit Grillspießen

ESPETADAS PDF